Home
Angebot
Arbeitsweise
Einblicke
Wir
Kontakt





Veronika Molin

Schon immer hat mich Stimme und Kommunikation fasziniert: Meine Eltern berichteten mir, dass ich bereits im Alter von zwei Jahren laut lamentierend, wild gestikulierend, doch ohne großen Wortschatz auf dem Flur in einem öffentlichen Gebäude stand und eine Schar verwunderter Menschen unterhalten habe. Dieses Thema hat mich nicht losgelassen und fasziniert mich bis heute.
Nach meinem Abitur studierte ich Phonetik und sprachliche Kommunikation an der LMU und entschied mich dann jedoch für den Beruf zur staatl. gepr. Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Nach drei Jahren Studium nahe Hannover kam ich gestärkt in die Heimat nach München zurück.
2011 gründete ich das „Stimmatelier München“ und arbeite seitdem leidenschaftlich gerne mit den Schwerpunkten Stimmtherapie, Sprechtraining und Stimmchoaching in München und ganz Deutschland. 2013 konzipierte ich für das Institut Schlaffhorst-Andersen die Fortbildungsreihe Stimmtherapeutische Weiterbildung mit ISA Zertifikat und die darauf aufbauende Weiterbildung Masterzertifikat der Stimmtherapeutische Weiterbildung und unterrichte in diesem Rahmen für Logopäden, Sänger und Schauspieler nach dem Konzept Schlaffhorst-Andersen.
Ich liebe es mit Gruppen zu arbeiten und habe mehrjährige Erfahrung als Dozentin u.a. an der Neuen Münchner Schauspielschule in den Fächern Stimme und Phonetik gesammelt. Als Stimmtrainerin bin ich in Firmen tätig und begleite Mitarbeiter und Führungskräfte in ihrer rhetorischen Ausbildung. Während meines Auslandaufenthaltes in Schweden habe ich 2 Kinder bekommen und studiere seit 2015 berufsbegleitend an der Fresenius Hochschule im Fach „Logopädie - angewandte Therapiewissenschaften“. Ich freue mich, das „Stimmatelier München“ mit meiner Freundin Carina John nun gemeinsam zu führen.

Carina John

Ich liebe es zu Sprechen! Damit meine ich jedoch nicht nur den Austausch von Fakten: Mich fasziniert das Gefühl der Artikulation, die Vibration der Klänge und Geräusche, die Resonanz die dabei entsteht, das Erreichen seines Gegenübers und natürlich des erreicht werdens. Deshalb mag ich meine Arbeit, weil ich das große Glück habe mich jeden Tag mit meinem Lieblingsthema befassen zu dürfen. Nachdem ich in der Nähe von Stuttgart geboren und aufgewachsen bin, habe ich ein Jahr in den USA gelebt. Dort wurde mir die Kunst des Sprechen erst richtig bewusst. Was es für grazile Unterschiede gibt, wie eine einzige Betonung, ein anderer Klang der Stimme den Zusammenhang grundlegend ändern kann. Mein Ehrgeiz die Sprache artikulatorisch gut zu beherrschen war geweckt und damit auch der Wusch: Damit möchte ich arbeiten.
Zurück in Deutschland habe ich die Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin in der Nähe von Hannover gemacht. Dort habe ich gelernt, wie viele Facetten es in der Arbeit mit der Sprache, dem Sprechen und der Stimme gibt. Nach meiner Ausbildung habe ich in Stuttgart Fuß gefasst, um mit Kindern und Erwachsenen in der Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie zu arbeiten. Als ich meinen Mann kennenlernte, bin ich nach München gezogen und habe mit ihm inzwischen zwei wunderbare Töchter. 2012 machte ich meinen Abschluss zum NLP Practitioner und habe, bis ich in Elternzeit ging, in einer Praxis am Sendlinger Tor als Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin gearbeitet und bei dem Projekt 'singende Kindergärten' als Musikpädagogin mitgewirkt.









© 2012-2018 Stimmatelier München, Veronika Molin und Carina John